Wiener Apfelkuchen

125 gr. Butter, 225 gr. Zucker, Zitrone, Vanille, - 4,5 Eier, 220 gr. Mehl.

Herstellung: (Schwierigkeit 2)

Wie Ruehrmasse. Blech mit gebackenem Muerbteig auslegen, duenner Biscuitboden darauf, etwas Masse aufstreichen, Aepfel darauf legen, Rest der Masse darueber, ausbacken. Nach dem Backen in gewuenschte Stuecke schneiden.

Wiener Masse (Biscuit)

(4 St) 50 Eier, 1750 gr. Zucker, 250 gr. Wasser, 1500 gr. Mehl, 750 gr. Mondamin, 750 gr. Margarine, Backpulver.

Herstellung: (Schwierigkeit 2)

Eier, Zucker und Wasser warm und kalt schlagen, fluessiges Fett unter ruehren hinzu geben, Mehl, Mondamin und Backpulver untermellieren. In gefettete Tortenform fuellen, und bei 175° C ausbacken.
Fuer Torten aller Art. (Kakao oder Nuesse zugabe bei der Masse moeglich. Gewicht vom Kakao oder Nuessen beim Mehl wegnehmen). Fuellen mit beliebigen Cremes oder Fruechten. Einstreichen und ausgarnieren.