Wissen vom Leben:

... aber da komme ich oftmals mit meinem Umfeld in Konflikt. Da fühle ich mich dann entblößt und unverstanden ?

Deine Aussage zeigt, dass Du noch an den MEINUNGEN der ANDEREN interessiert bist. Du fühlst Dich entblößt - weil Du Dich SELBST entblößt! Du zeigst zu viel von DIR! (s. Oben). Also: Nur WENIG von SICH zeigen - aber neugierig machen - geheimnisvoll werden. Verberge DEINE Geheimnisse, und gib sie nur einzelnen „reifen“ Menschen weiter. Weiter zeigt Deine Aussage, dass Du verstanden werden willst. Also bedeutet Dir die Meinung der Anderen noch etwas. Du machst Dich SELBST von der Meinung der Anderen ABHÄNGIG. DAS ist BINDUNG an Personen. Doch auch hier: NICHT verachten, sondern mit Ihnen „experimentieren“. Sie als INTERESSANTES (Studium) Lernobjekt sehen. So lernst Du die Menschen KENNEN. NIMM Dir deren Erfahrung, lerne von Allen.

©Demetrius Degen


Für Menschen die mehr wissen und verstehen wollen, die ihren Geist beherrschen, und ihr Bewusstsein erweitern wollen, für diese sind meine Bücher geschrieben.
Der WEG zur Vollendung wird in diesen Büchern deutlich beschrieben, und wer dann noch Hilfe auf seinem individuellen Weg braucht, erhält diese gerne per E-Mail.