Wissen vom Leben:

Mein Leben ist ausschließlich „Gott“ geweiht, darum versuche ich nicht irgendwelche Religionen oder Ihren Führen gerecht zu werden, sondern nur Gottes Willen zu tun. Gott allein genügt.

Ohne Zweifel richtig! Der Mensch genügt sich SELBST, um die Vollendung zu erreichen. Es wäre ein mickriger Gott, den ich verachten würde, der eine gewisse Glaubensrichtung, Nation, oder Gruppierung bevorzugen würde. Darum steht ja auch in der Bhagavad Gita: Gib alle Arten von Religion auf, gib dICH (Dein ICH) MIR (dem göttlichen Geist) ganz hin, sei mein geweihter, habe keine Angst. Hör auf Dein Selbst, dann hörst Du auf Gott. Denn der göttliche Geist ist Dein wahres Selbst.

Wenn das Göttliche IN jedem Menschen ist, dann ist auch AUS jedem Menschen das Göttliche zu verwirklichen.

Völlig ungeachtet von Auffassung, Glaubensrichtung, Hautfarbe, Geschlecht, Nationalität, oder sonstigen irdischen und materiellen Unterschiedswahrnehmungen.

©Demetrius Degen


Für Menschen die mehr wissen und verstehen wollen, die ihren Geist beherrschen, und ihr Bewusstsein erweitern wollen, für diese sind meine Bücher geschrieben.
Der WEG zur Vollendung wird in diesen Büchern deutlich beschrieben, und wer dann noch Hilfe auf seinem individuellen Weg braucht, erhält diese gerne per E-Mail.