Wissen vom Leben:

Persönliches:

Ja, mir ist schon aufgefallen, dass Du sehr interessiert bist, und auch schon fleißig dieses Wissen in Dein Leben mit einbezogen hast. Also danach gelebt hast, und Deine Erfahrungen gemacht hast. Auch habe ich schon festgestellt (aus Deinen Fragen), dass Du ein größeres Problem hast. Wobei ich allerdings immer nur prinzipiell auf Deine Fragen eingehen konnte, da ich ja kein Detailwissen hatte. Ich kann mir sehr gut Deine Situation vorstellen, wenn man über Jahre hinweg gewisse Dinge (unangenehme) immer wieder verdrängt oder auf die Seite geschoben hat, und dann plötzlich sich diesen Dingen STELLT, dann ist das schon ein ganz gewaltiges Aufwühlen.

Aber Selbstvorwürfe sind zumindest auf DAUER unangebracht. Es geht nur darum, zu ERKENNEN - SO BIN ICH WIRKLICH. Aber das Vergangene ist nicht zu ändern. Somit muss man nur die Erkenntnis gewinnen: Das WAR falsch ... aus diesem und jenem Beweggrund habe ich diese falsche Handlung begangen. Dann der rechte Entschluss: In Zukunft werde ich richtig Handeln.

©Demetrius Degen


Für Menschen die mehr wissen und verstehen wollen, die ihren Geist beherrschen, und ihr Bewusstsein erweitern wollen, für diese sind meine Bücher geschrieben.
Der WEG zur Vollendung wird in diesen Büchern deutlich beschrieben, und wer dann noch Hilfe auf seinem individuellen Weg braucht, erhält diese gerne per E-Mail.