Wissen vom Leben:

was ist für sie der Übergang von Tier zum Menschen , also wenn Tier-Selbst zum ersten Mal Mensch-Selbst wird im Leben !?? wie wird DIESER Mensch SEIN ??

Jeder unbewusste Mensch - und das ist die MASSE - ist in seiner geistigen Entwicklung nicht viel weiter als der Affe. Der Unterschied ist der eigene WILLE – den ein unbewusster Mensch noch nicht einsetzen kann. Ein Affe WILL noch nichts erreichen oder bewirken. Er lebt NATÜRLICH nach seinen Trieben (unbewusst). Der Mensch WILL etwas erreichen - REICH werden. Doch der WILLE ist das MITTEL, um den Geist (Verstand) zu LENKEN (was ein Tier eben noch nicht kann). Die Entwicklung ist, dass der Geist zunächst in materielles Begehren gelenkt wird. Doch nicht willentlich, sondern aus Begehren, das durch Sinneswahrnehmung entsteht. Erst wer erkennt oder zumindest in BETRACHT zieht, dass es MEHR gibt, als Materie, der richtet seinen Geist in das GEISTIGE. Dazu muß er seinen Willen einsetzen. Der Einstieg ist eigentlich die Esoterik über Religion - oder Psychologie, Philosophie als Studium. Es ist das INTERESSE, das mehr wissen, erkenne und verstehen wollen.

©Demetrius Degen


Für Menschen die mehr wissen und verstehen wollen, die ihren Geist beherrschen, und ihr Bewusstsein erweitern wollen, für diese sind meine Bücher geschrieben.
Der WEG zur Vollendung wird in diesen Büchern deutlich beschrieben, und wer dann noch Hilfe auf seinem individuellen Weg braucht, erhält diese gerne per E-Mail.