Wissen vom Leben:

(Bhagavad Gita) Wer ist Vishnu ?

Es gibt diese 3 „Götter“ in der hinduistischen Lehre: Brahman, Vishnu und Shiva. Zu vergleichen sind diese mit Gott VATER - hl. GEIST und SOHN.
1. Vater = die universelle Seele (Brahman - der Brahmane ist einer, der im Brahman fest verankert ist).
2. Hl. Geist = der universelle Geist dieses Gottes (Vishnu - die Zeugungskraft, der Samengeber, der Erzeuger aller Materie = Vorstellungskraft).
3. Sohn = die Verkörperung, Materialisierung. Der zu FLEISCH gewordene Gott (Shiva, die Zerstörerin, die wieder AUFBAUT - wie bei Jesus Tod und Auferstehung).

©Demetrius Degen


Für Menschen die mehr wissen und verstehen wollen, die ihren Geist beherrschen, und ihr Bewusstsein erweitern wollen, für diese sind meine Bücher geschrieben.
Der WEG zur Vollendung wird in diesen Büchern deutlich beschrieben, und wer dann noch Hilfe auf seinem individuellen Weg braucht, erhält diese gerne per E-Mail.