Wissen vom Leben:

Wenn ich sterbe werde ich dann zu meinen WAHREN GLEISST ? (ohne mein EGO)??

Ohne ein PERSÖNLICHES ICH - Bewusstsein, werden Sie zum universellen Geist. Dann gibt es keine Wiedergeburt. Mit einem Ich - Bewusstsein, geht diese VORSTELLUNG des persönlichen Ich in die geistige Welt, und entsprechend dieser Vorstellung wird wieder ein Körper aufgebaut. Sie WERDEN im Materiellen wieder DAS, was Ihrer Vorstellung beim Verlassen des Körpers entspricht. Und Sie werde in DIE Situation (Gegebenheiten im Materiellen) hineingeboren, die dazu dient, damit Sie weiter geistigen Fortschritt machen können. Da spielt dann auch das Karma eine Rolle, das man sich aufgebaut hat. Z.B. Waren Sie Gebefreudig (wie der Buddha das empfiehlt), werden Sie vielleicht in Reichtum geboren, damit Sie geben können - also Ihrer ART entsprechen können. Waren Sie geizig, werden Sie dem entsprechend vielleicht in Armut geboren. Da gibt es unendlich viele Möglichkeiten und Varianten - eben die Vielfalt des Lebens. Die Vielfalt des Lebens entspricht der Vielfalt der individuellen - persönlichen Vorstellungen.

©Demetrius Degen


Für Menschen die mehr wissen und verstehen wollen, die ihren Geist beherrschen, und ihr Bewusstsein erweitern wollen, für diese sind meine Bücher geschrieben.
Der WEG zur Vollendung wird in diesen Büchern deutlich beschrieben, und wer dann noch Hilfe auf seinem individuellen Weg braucht, erhält diese gerne per E-Mail.