Wissen vom Leben:

Dieser Mensch hat sich die Erde untertan gemacht, wie es in der Bibel empfohlen wird. Könnten Sie das verständlicher machen !?

Geistig (im Geiste), steht dieser Mensch ÜBER der Materie. Er BEHERRSCHT sie. Der Unbewusste, wird von der Materie beherrscht - irdische Einflüsse, Ereignisse, die ihn verleiten oder Zwingen zu Handeln. Der voll Bewusste Mensch ist von dieser Beeinflussung FREI - wird in seiner GEISTIGEN Vorstellungskraft nicht mehr beeinflusst. Der HERRSCHT über die Materie, weil er aus seinem SELBST - sich alle Vorstellungen schaffen kann, wie es IHM belieb. Und Vorstellung des Geistes WIRD zu Materie. Also schafft er sich selbst sein irdisches Leben - so wie er es sich VORSTELLT. Er ist also genau das GEGENTEIL vom Unbewussten Menschen. Bildlich: So wie bei einem Wagenrennen - wenn beim unbewussten Menschen die Pferde (Sinne) den Karren steuern, wohin sie durch Sinneswahrnehmung auch laufen. Der bewusste Mensch hat die Pferde im GRIFF, und steuert SELBST wohin ER WILL. Der unbewusste Mensch wird durch seine Sinneswahrnehmung im Handel GESTEUERT. Der voll bewusste Mensch steuert aus seinem SELBST.

©Demetrius Degen


Für Menschen die mehr wissen und verstehen wollen, die ihren Geist beherrschen, und ihr Bewusstsein erweitern wollen, für diese sind meine Bücher geschrieben.
Der WEG zur Vollendung wird in diesen Büchern deutlich beschrieben, und wer dann noch Hilfe auf seinem individuellen Weg braucht, erhält diese gerne per E-Mail.